Vorteile der Bodenheizmatten für Arbeitgeber

  • hohe Kostensenkung
  • Amortisation einer Bodenheizmatte schon innerhalb des ersten Jahres
  • punktgenaue Wärme in den Arbeitsbereichen
  • gesetzliche Vorgaben werden erfüllt (§ 4Abs.4/ASR A1.5/1.2)
  • für den Lebensmittelbereich sind unsere Bodenheizmatten von der Unternehmensgruppe “Diversey” geprüft und freigegeben

…und das Wichtigste:

  • die Produktivität Ihrer Mitarbeiter wird gesteigert
  • es gibt keinen Leistungseinbruch mehr
  • der Krankenstand reduziert sich
  • die Fehlerquote wird gesenkt

Leitlinie Gefährdungsbeurteilung: Steharbeitsplätze

Um bei der Beratung und Überwachung der Betriebe eine einheitliche Vorgehensweise der staatlichen Arbeitsschutzbehörden und der Präventionsdienste der Unfallversicherungsträger zu gewährleisten, wurde im Rahmen der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA) die Leitlinie “Gefährdungsbeurteilung und Dokumentation” erarbeitet.


Gesundheit der Mitarbeiter sichert Unternehmenserfolg!

Andauernde Steharbeit belastet vor allem das Muskel- und Skelettsystem des Rumpfes, das Kreislaufsystem sowie das Venensystem der Beine. Folgen dieser Dauerbelastungen sind unter anderem Rückenschmerzen, Kreislauferkrankungen, kalte Beine und Füße.
Auszug: Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik (LASI)


Bodenheizmatten
Das Ergebnis sind leistungsstarke und motivierte Mitarbeiter.

Die Aufnahme mit einer Wärmebildkamera macht den Unterschied
ohne und mit Bodenheizmatte deutlich.

Bodenheizmatten
Unsere ergonomischen Bodenheizmatten widerstehen:
  • Schweißfunken und Metallspänen
  • sind ölbeständig
  • und extrem verschleißfest

Sie haben noch Fragen? Gerne, rufen Sie an: 0 44 71 8888 508



Energiekosten sparen - die Umwelt schonen
Naturstromheizungen durch ökologisch erzeugte Sonnenenergie